cn-design entwickelt ein Portal zur Förderung von Regionalität.

respect

web design social media mobile apps web developing

referenzen
technische entwicklung (1998 - 2005)
Drucken

ab mitte 1998 begann meine technische laufbahn in einer kleinen firma in braunau am inn. bei WGB Computer Systeme bekam ich die chance, verschiedenste bereiche kennen zu lernen. bald entdeckte ich dort meine leidenschaft für den web-bereich. zu beginn setzte ich erste internet-auftritte auf basis eines selbst geschriebenen CMS (damals gabs noch kein joomla oder ähnliches) für unsere kunden (autohäuser der verschiedensten marken wie BMW, Nissan, fiat, mazda, ...) um, die ich bald um intelligente module - etwa zur automatischen integration der lagerfahrzeuge in die homepage - erweiterte.

 
leitung softwareentwicklung (2005 - 2013)
Drucken

seit april 2005 bin ich beim ranshofner automobilzulieferer AUDIO MOBIL Elektronik GmbH in der softwareentwicklung tätig.

unter anderem durften wir dort für namhafte OEMs wie Rolls Royce (BMW) oder Lamborghini (AUDI) verschiedenste steuergeräte im infotainment-bereich entwickeln. mein part war dabei stets die software.

nachdem der softwareanteil im fahrzeug stets steigend war und immer noch steigend ist, obliegt mir seit 2007 die verantwortung für die gesamte softwareentwicklung im haus.

mitte 2008 durfte ich mich in wiesbaden (D) als Certified Automotive Software Project Manager auzeichnen lassen.

weiters entwickeln wir an einer künftigen automotiven infotainmentplattform, die auf einem in der automobilbranche völlig neuen ansatz aufbaut.

ebenso war ich im rahmen unseres verkehrsprojektes massgeblich an der visualisierung von echtzeit-verkehrsdaten im web beteiligt. diese visualisierungen wurden vorwiegend in php, javascript, ajax und java umgesetzt.

 
christian neuburger webdesign (ab 2010)
Drucken

nach meiner mittlerweile doch schon mehrjährigen erfahrung als projekt- und abteilungsleiter kam immer öfter der drang nach noch mehr verantwortung und vor allem der wunsch, eigene ideen noch zielgerechter umsetzen zu können. ideen, die zum teil eigene visionen sind, die aber auch gemeinsam mit meinem partner Thomas Stollberger im laufe der letzten jahre entstanden. somit war es auch naheliegend, irgendwann den schritt in die selbständigkeit zu wagen. das war den schlussendlich in diesem jahr so weit.